Was kann ich tun?
Ihr persönliches Engagement

Aktiv werden ist ganz einfach: Laden Sie Freunde zu einer gemeinsamen Aktivität ein und erzählen Sie dabei über World Vision. Bitten Sie Ihre Freunde zu Ihrem Geburtstag oder Jubiläum um Spenden statt um Geschenke. Berichten Sie in Ihrem Umfeld von Ihrer Patenschaft oder legen Sie in Ihrem Büro Flyer von World Vision auf. Es gibt so viele Möglichkeiten und Gelegenheiten, die Idee von World Vision anderen Menschen näherzubringen.

World Vision-Familie

Irgendein Hobby hat jeder von uns. Warum nicht mal dieses mit den Freunden, Kollegen oder der Familie teilen, über unsere Arbeit erzählen und so die World Vision-Familie vergrößern?

Spendenboxen von World Vision bei einer Firmenveranstaltung in Wien

Spenden statt Geschenke

Feste soll man feiern wie sie fallen. Wer sich zum schönen Anlass Spenden statt Geschenke wünscht, kann gleichzeitig Gutes tun!

Mitglieder der Wiener Aktivgruppe von World Vision verkaufen bei einer Benefiz-Veranstaltung Handarbeiten für den guten Zweck.

Benefiz-Veranstaltungen

Flohmarkt, Punschstand, Konzert, Büffet. Wir freuen uns über Ihren kleinen und großen Einsatz für die Kinder in unseren Projekten und in Krisengebieten.

Die Sängerin und Songwriterin MisSiss ist Kinderpatin und unterstützt World Vision außerdem durch Auftritte bei Veranstaltungen.

Botschafter sein

Erzählen Sie von Ihrer Patenschaft und World Vision. Legen Sie Flyer auf, berichten Sie über unsere Arbeit und treten Sie so für die gute Sache ein.

Wie unterstützt mich World Vision?
Gerne senden wir Ihnen Materialien zu: Broschüren, Projektbeschreibungen, Fotos, Videos, Zahlscheine, Spendendosen ... Nach Möglichkeit informieren wir unsere Spender über Facebook, unsere Website oder unseren Newsletter.

Kann ich das Logo von der Website verwenden?
Bitte laden Sie unser Logo oder Fotos nicht von der Website herunter. Wir stellen Ihnen bei Bedarf Materialien in digitaler Form zur Verfügung.

Sind Veranstaltungen steuer- und meldepflichtig?
Ob eine Veranstaltung steuer- oder meldepflichtig ist, hängt von unterschiedlichen Kriterien ab. Bitte informieren Sie sich bei Steuerberater, Finanzamt oder Gemeinde. Spenden an World Vision Österreich sind steuerfrei und steuerlich absetzbar.

Berichtet World Vision über meine Spendenaktion?
Wir freuen uns, wenn Sie uns Fotos und einen kurzen Bericht über Ihre Spendenaktion zusenden. Nach Möglichkeit berichten wir darüber auf unserer Website und auf Facebook.

Wohin gehen meine Spenden?
Gerne schlagen wir Ihnen Projekte für Ihre Spende vor und unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidung.

Wohin soll ich Spenden überweisen? Welche Kontonummer schreibe ich auf die Einladung?
Ihre Spenden überweisen Sie bitte auf das Konto AT92 2011 1800 8008 1801 bzw. Katastrophenspenden auf das Konto AT22 2011 1800 8008 1800. Bitte denken Sie daran, immer einen konkreten Verwendungszweck anzugeben, damit wir die Spende auch eindeutig zuweisen können (z.B.: Hochzeit Max u. Maxima Mustermann).

Um Unklarheiten zu vermeiden, nehmen Sie bitte rechtzeitig vor Ihrer Veranstaltung bzw. vor dem Drucken der Einladungen Kontakt mit uns auf. Gerne senden wir Ihnen bedruckte Zahlscheine zu. Sie können auch eine Spendenbox aufstellen und den Gesamtbetrag an uns überweisen. Damit Ihre Gäste Ihre Spende von der Steuer absetzen können, senden Sie uns bitte eine ausgefüllte Liste mit Namen, Geburtsdaten und jeweiligen Spendenbeträgen Ihrer Gäste zu. Das leere Blatt senden wir Ihnen gerne im Vorfeld zu.

Wann wird meine Spendendose abgeholt?
Wenn Sie eine Spendendose dauerhaft in Ihrem Geschäft, Ihrer Ordination oder Ihrem Büro aufgestellt haben, rufen Sie uns bitte an, bevor diese voll wird. Wir entleeren sie oder bringen Ihnen eine neue Spendendose mit.

Maria-Elisabeth Reidlinger

Paten- und Spenderbetreuung

maria-elisabeth.reidlinger@worldvision.at
01 / 522 14 22 DW 371